speziell für Verpackungen im Lebensmittelbereich

FAVOR®-PAC 300

FAVOR-PAC 300 ist speziell für Verpackungen im Lebensmittelbereich konzipiert. Die Rohstoffzusammensetzung von FAVOR-PAC 300 entspricht der europäischen Richtlinie für Produkte mit Lebensmittelkontakt und erfüllt damit die strengen Anforderungen der Europäischen Gemeinschaft.

Wechselnde Temperaturen beim Transport von Lebensmitteln führen zur Kondenswasserbildung und können hohe Schäden am Transportgut verursachen. Durch die Verwendung von absorbierenden Matten können diese Transportschäden wirkungsvoll verhindert werden. Werden Produkte innerhalb der Kühlkette transportiert, so kann eine mit Wasser benetzte und gefrorene Matte den Auftauprozess erheblich verlangsamen. Die auftauende Flüssigkeit wird von dem absorbierenden Kern gespeichert.
Oft entscheiden nur wenige Stunden darüber, ob Waren ihren Zielort in einwandfreiem Zustand erreichen. Neben der Reduzierung von Ausschussware ermöglicht FAVOR-PAC einen sauberen und hygienischen Transport. In Verbindung mit Vliesstoffen und Folien kann FAVOR-PAC 300 in verschiedenen Konstruktionen zu Saugeinlagen verarbeitet werden, die inzwischen bei der Verpackung von Fleisch, Geflügel und Fisch unentbehrlich geworden sind.
Je nach Flüssigkeit können schon geringe Mengen FAVOR-PAC 300 eine trockene Lagerung der Produkte sicherstellen.
Kontakt

Marie Rose Chalhoub

Michael Nagels