STOCKOSORB® FAQ

STOCKOSORB® erhöht dauerhaft die nutzbare Wasserkapazität von Böden und Substraten, indem Wasser- und Nährstoffverluste, die durch Versickerung, Verdunstung und Oberflächenabfluss entstehen, minimiert werden. Im Boden quellen STOCKOSORB® Granulate zu Hydrogelen und speichert Wasser und darin gelöste Pflanzennährstoffe. Wasser und Nährstoffe werden gleichmäßig an die Pflanze abgegeben. STOCKOSORB® unterstützt die kapillare Wasserbewegung zu den Wurzeln. Aufgrund des entstehenden Feuchtigkeitsgradienten zwischen Bodenschichten mit und ohne STOCKOSORB® erfolgt eine Wasserabgabe von STOCKOSORB® an den umgebenden Boden. Die Bodenfeuchtigkeit wird länger auf einem hohen Niveau gehalten.
 
1 kg STOCKOSORB® ist in der Lage bis zu 250 Liter destilliertes Wasser zu speichern. Salze oder Ionen im Boden oder im Beregnungswasser vermindern die Wasseraufnahme aller Hydrogele unter praktischen Anwendungsbedingungen.

Im Boden absorbieren Hydrogele Salze und mehrwertige Ionen wie Magnesium und Calcium. Da die Ionen als zusätzliche Vernetzer wirken, wird das Polymernetz enger, was dazu führt, dass die Absorptions-kapazität der Hydrogele abnimmt. Im Boden absorbiert 1 kg STOCKOSORB® etwa 150 Liter Bodenlösung.

STOCKOSORB® Hydrogele erreichen ihre maximale Absorptionskapazität auch gegen den natürlichen Druck des Bodens, des Substrates oder des Komposts. Bei einer Einarbeitungstiefe von 20 cm speichert 1 kg STOCKOSORB® immer noch 100 Liter Bodenlösung.
 
Bei der Anwendung von STOCKOSORB® werden Wasser und darin gelöste Pflanzen- nährstoffe im Bereich der Grobporen gegen die Schwerkraft gespeichert. Wasser, das normalerweise versickert, ist jetzt für die Pflanze verfügbar. Die pflanzenverfügbare Wassermenge im Boden wird somit erhöht.

Durch die Anwendung von 3 g STOCKOSORB® pro Liter Boden wird die pflanzenverfügbare Wassermenge um 30 - 50% erhöht. Somit wird die Zeitspanne bis zum Erreichen des permanenten Welkepunkts unter normalen Wachstumsbedingungen verlängert. Die Eigenschaften eines Sandbodens mit STOCKOSORB® können im Hinblick auf Wasserkapazität und Wasserverfügbarkeit einem Lehmboden ähneln.
 
Bei sachgemäßer Anwendung kann durch den Einsatz von STOCKOSORB® keine Vernässung des Bodens oder Substrates eintreten. Durch Quellung und Schrumpfung der Hydrogele bilden sich im Boden stabile Hohlräume. Diese "Lockerstruktur" des Bodens bleibt dauerhaft erhalten. Die Wasserdurchlässigkeit ist stets gewährleistet.

Vernässung ist bedingt durch Staunässe im Wurzelbereich. Staunässe ist das Ergebnis von Bodenverdichtungen verbunden mit unzureichender Wasserdurchlässigkeit. STOCKOSORB® erhöht das Porenvolumen des Bodens, wodurch Bodenverdichtungen verhindert werden. Der Boden wird gelockert. Wenn STOCKOSORB® seine maximale Absorptionskapazität erreicht hat, wird darüber hinaus kein Wasser mehr gespeichert. Überschusswasser fließt ab. Die verbleibenden Grobporen garantieren eine sehr gute Durchlüftung und Sauerstoffversorgung des Oberbodens.
 
Durch die Quellung der Hydrogele bei Wasseraufnahme kommt es zu einer Volumenveränderung im Boden, wodurch die Lagerungsdichte des Bodens vermindert und das Porenvolumen vergrößert wird. Dies hat eine Auflockerung des behandelten Bodens zur Folge. Eine leichtere und intensivere Durchwurzelung ist dadurch gewährleistet.

Die Lagerungsdichte vermindert sich bei dem mit STOCKOSORB® behandelten Sandboden im Vergleich zum unbehandelten Boden um 23%. Das Porenvolumen steigt prozentual im Vergleich zum unbehandelten Boden um 41% bei Anwendung von 3 g STOCKOSORB® pro Liter Boden. STOCKOSORB® reduziert somit Bodenverdichtung und erhöht gleichzeitig die Wasserdurchlässigkeit des Bodens. Durch die lockernde Wirkung von STOCKOSORB® kann das Wasser bei der Beregnung schneller in den Boden infiltrieren. Die erhöhte Infiltrationsgeschwindigkeit bewirkt eine deutliche Abnahme des Oberflächenabflusses. Die Bodenerosion wird um 50% gesenkt.
 
STOCKOSORB® behält die Fähigkeit zur wiederholten Wasseraufnahme und Wasserabgabe über einen längeren Zeitraum.

Der Einsatz von STOCKOSORB® als Wasser- und Nährstoffspeicher ist überall da besonders kosteneffektiv, wo Begrünungs- oder Kulturmaßnahmen einer Langzeitpflege bedürfen, z.B. Pflanzungen von Bäumen und Sträuchern, Baumschulgehölze, Obstplantagen und mehrjährige Kulturen (Alfalfa, Zuckerrohr).
 
STOCKOSORB® Bodenhilfsstoffe sind verträglich und sicher für die Umwelt. Umfangreiche Ökotoxikologische Untersuchungen zur Umweltverträglichkeit von STOCKOSORB® ergaben keine Anhaltspunkte für schädliche Effekte von STOCKOSORB® auf Tiere, Pflanzen, Boden oder Grundwasser.

Als Copolymer ist STOCKOSORB® als "inert ingredient" durch die US-Behörde "Environmental Protection Agency EPA" unter Aktenzeichen 40 CFR section 180.1001(c) klassifiziert.
 
STOCKOSORB® ist potenziell biologisch abbaubar.

Aufgrund der Molekülgröße und der Unlöslichkeit kann STOCKOSORB® ähnlich wie das sehr stabile biologische Polymer Lignin im allgemeinen nicht von Mikroorganismen aufgenommen werden. STOCKOSORB® fügt sich jedoch in vorhandene natürliche Abbaumechanismen ein. Durch physikalische, mechanische und biologische Aktivitäten im Boden verflüssigt sich das Polymer. Während der niedermolekulare Anteil der dann löslichen Polymerketten mineralisiert wird, werden die höhermolekulare Polymeranteile durch Anlagerung an Bodenbestandteile in der Humusfraktion festgelegt. Somit bildet STOCKOSORB® im Laufe der Zeit wie die natürlichen Huminstoffe einen Anteil an der Humusfraktion des Bodens, ohne negative Auswirkungen auf den Boden als Naturkörper zu haben. Die Abbauprodukte sind nicht toxisch.
 
There are four unique formulations that can be adapted for different applications. The selection of particle size is determined by soil texture and application method.  
The powder form is typically used for root dipping and seed coating applications. Micro is used indoors in media and mulch mixes. Medium is used in a variety of applications, such as media and mulch mixes or granular application equipment like Gandy Boxes, planter insecticide boxes or other similar applicators. Medium can also be used in direct applications through a grain drill in desert type areas with similar sized seed. XL is used for blending and applying with dry bulk fertilizers.
 
Ja. Auf Bedarf schicken wir Ihnen gerne weitergehende Information zu. Bitte schreiben Sie kurz an und wir melden uns bei Ihnen.
 
Kontakt

Creasorb Service

Michael Nagels