CREASORB® News

Interschutz 2000

Augsburg, 21.06.2000

Interschutz, 21. Juni 2000
Bereits am ersten Messetag ging es am Stand der Stockhausen GmbH & Co. KG heiß her: Das neue Löschmitteladditiv FIRESORB® zog sehr viele Interessierte in die Halle 4a, D23. FIRESORB® ist ein Löschmitteladditiv der Brandklasse A. Das Produkt wird in geringer Konzentration, zwischen ein und drei Prozent, dem Löschwasser beigemischt. Dadurch entsteht ein Gel, das Wasser bindet. An einer Demonstrationswand am Stand kann sich jeder Besucher live von den Vorteilen des neuen Produkts gegenüber Wasser überzeugen. Während an einer Wandseite Wasser herunter läuft, wird auf der anderen FIRESORB® demonstriert. Das Löschmitteladditiv läuft im Gegensatz zu Wasser nicht herunter, sondern bleibt an der Wand haften. Aufgrund seiner gelartigen Substanz ist FIRESORB® deshalb auch hervorragend für den vorsorglichen Brandschutz geeignet. Das Produkt bildet einen Schutzmantel um Gegenstände, die noch nicht vom Feuer angegriffen wurden. So können zum Beispiel feuergefährdete Tanks, Gebäude oder Wälder mit dem Gelkonzentrat überzogen werden, um ein Übergreifen der Flammen zu verhindern. Selbst aus Flugzeugen zur großflächigen Brandbekämpfung oder zur Verhinderung der Brandausbreitung kann es eingesetzt werden.

Gewohnte Feuerwehrtechnik, einfache Handhabung
Beim Einsatz von FIRESORB® setzt Stockhausen auf einfache Handhabung. FIRESORB® wird mit Venturi-Zumischern wie Z2R und Z4R dem Löschwasser zudosiert. Am Stand können sich Interessierte die Zumischtechnik an einer Pumpe erläutern lassen. Bei Fragen zur Technik und zum Produkt stehen nicht nur die Mitarbeiter des Bereichs FIRESORB® zur Verfügung, sondern auch der Leiter der Stockhausen-Feuerwehr, Heribert Hebben. Er ist bis zum 23. Juni Ansprechpartner vor Ort.

Wissens Durst Löschen
Der (Wissens-)Durst kann auch in unserem Zelt auf dem Freigelände hinter der Halle 9, M02 gelöscht werden. Auf dem Freigelände und in den Messe-Hallen werden Karten mit einem Sticker als persönlichem Ausweis verteilt. Damit können sich Besucher zum einen in unserem Zelt ein kühles Getränk gönnen, zum anderen an unserem Stand ein "cooles" Gastgeschenk abholen eben für die heißesten Tage des Jahres.

Zahlreiche Interessierte informieren sich am FIRESORB®-Stand auf der Interschutz, über das neue Produkt.

Zahlreiche Interessierte informieren sich am FIRESORB®-Stand auf der Interschutz, über das neue Produkt.